Bestrahlung
Bestrahlung
  • Bestrahlung

    Bestrahlt wurde ich mit Gammastrahlen – Photonen.
    27-mal à 2 Gray = 54 Gray
    30 Sek. bis 2 Minuten pro Sitzung
    Kein Mensch ist gleich und auch kein Hirntumor ist gleich wie der Andere. Aus diesem Grund wird auch die Bestrahlung und Chemotherapie bei jedem anders sein.

    Vorübergehende Nebenwirkungen:

    - Starke Müdigkeit
    - Örtlicher Haarausfall
    - Kopfschmerzen
    - Trockenheit von Mund, Hals und Nasenbereich

    Mögliche, bleibende Schädigungen

    - Sehschwäche / eventuell starke Sehschwäche (wenn die Bestrahlung in die Nähe der Sehorgane stattfindet.)
    - Grauer Star / Operabel
    - Verlangsamung des Denkprozesses

    Auf was ich besonderen Wert legen muss:

    - Kopf vor direktem Sonnenlicht schützen Ca. 1 Jahr (OP-Narbe, Sonnenbrand). ich Trage heute noch immer einen Hut wenn sie
      Sonne zu stark, zu warm scheint.
    - Kopf höchstens mit Wasser Waschen (kein Shampoo)

  • Vorbereitung
  • Bestrahlung
  • Tips Bestralung